Donnerstag, 24. Juni 2010

Abgelesen während Deutschland-Ghana

Gestern hab ich mich doch etwas geärgert, dass die Kamera kaum auf die Jungs oder Jogi gezoomt hat und wenn es denn der Fall war, wurde gebrüllt, was ja das Mundbild doch erheblich verzerrt.

Bei diesen sich wiederholenden Bildern habe ich mich im stillen Kämmerlein doch kurz gefragt, ob die alle Wind von meinem Service gekriegt haben und daher alles menschenmögliche getan haben, um nicht belauscht zu werden?

Denn bei uns in Nordeuropa ist es nicht gang und gäbe, dass Lippenleser am Werk sind und dem Unwissenden verraten, was Trainer und Spieler während dem Spiel so plappern.

Ein sehr gutes Beispiel für das Wissen der Spieler um das Vorhandensein der Lippenleser im italienischen und spanischen Fußball ist das Champions-League-Spiel gewesen, als Thierry Henry und Franck Ribery in gegnerischen Teams aufeinander trafen und sich nach dem Spiel miteinander unterhielten. Beide hatten die Hände vor dem Mund, um sich vor den Lippenlesern zu schützen. Eine unerhört einfache Methode, aber sehr wirkungsvoll.

Hier ist das Foto dazu zu sehen: http://www.merkur-online.de/bilder/2010/02/09/623497/1117139562-ribery_dpa.9.jpg

Aber wer erinnert sich nicht an Zidane's Kopfstoss gegen Materazzi? Übrigens hat Materazzi ein Jahr nach dem WM-Finale in der italienischen Liga einen anderen Spieler so übel provoziert, dass Materazzi wieder einen Kopfstoss verpasst bekam.

In Italien hat nach dem Finale ein Lippenleser die Unterhaltung zwischen Zidane und Materazzi abgelesen und etwa 2 Jahre später wurden die Richtigkeit der Worte tatsächlich von Materazzi selbst bestätigt.

Hier der Zeitungsartikel dazu:

Was Materazzi wirklich zu Zidane sagte

Meiner Meinung nach hätte die FIFA Italien den Weltmeistertitel aberkennen müssen, denn nach den Statuten sind verbale Fouls schwer verpönt und mit einer dicken Strafe zu ahnden. Das wäre eine verdammt gute Gelegenheit gewesen, verbale Fouls für immer vom Spielfeld zu verbannen - vor allem in Italien, wo rassistische Fouls an der Tagesordnung sind. Nicht nur von Spieler zu Spieler, sondern auch aus dem Publikum zu den Spielern.

Und für die Geschichtsinteressierten unter euch habe ich etwas interessantes gefunden - es gibt private Videos von Hitler und Eva Braun, aber halt ohne Ton. Dafür hat eine Filmfirma den Gebärdensprachdozenten Frank Hübner enagiert, der dann tatsächlich entziffern konnte, was gesagt wurde.

Was Hitler wirklich zu Eva Braun sagte


Aber jetzt wieder zurück zum Fußball - hier die Zusammenfassung des Gesagten von gestern, zuerst beanstande ich natürlich mal wieder die Qualität der Untertitel:

ca: 20:20: Was ich immer wieder beanstanden muss: Die schlechte Qualität der Untertitel,da nicht ganz 1:1 und vereinfacht sowie langsam. #Untertitel

ca: 20:25: Löw in der Rückblende beim Serbienspiel mit dem Armen rudernd: "Hopp, Hopp. Kommt jetzt!" #Ableseservice WM2010

20:31:
Die Jungs haben alle brav die Nationalhymne mitgesungen. Sehen aber sehr angespannt aus. #Ableseservice #WM2010

20:33: Kl. Anmerkung zum Singen: Die, die die Nationalhymne gesungen haben, haben alle den Text gesungen. Das meinte ich vorhin. #Ableseservice

(Uhrzeit folgt noch)
Müller hat eben was gebrüllt, war aber nicht ablesbar. Schreien verzerrt das Mundbild nämlich erheblich. Sorrry! #Ableseservice

(Uhrzeit folgt noch) War das knapp bei dem schönen Ball von Cacau eben. Nur zu schade, dass er gebrüllt hat. #Ableseservice #WM2010

(Uhrzeit folgt noch) Ich muss mich ernsthaft fragen: Wissen die alle, dass ich heute ablese? Jogi wird ja kaum gezeigt und die Spieler auch... #Ableseservice ;-)

(Uhrzeit folgt noch) Jogi: "VORNE!!!" Mehr sagte er nicht. Aber seine Miene war sehr leidend und erbittert. #Ableseseservice

Danach trat Cacau eine Ecke und ich konnte nicht ablesen, da er laut einigen Mittwitterer was gesagt haben soll - mir hüpfte nämlich Hundebaby auf den Schoß!

(Uhrzeit folgt noch) Ich muss aufs Kloooooo, aber ich trau mich nicht weg. 6 Min kann ich es noch aushalten. #WM2010

(Uhrzeit folgt noch) Zur Verständlichkeit: Steht die Person halbseitlich da oder hat die Hand vor dem Mund oder brüllt, dann ist Ablesen fast unmöglich. #Ablesen

Der Ghanaer Andrew Ayew kassiert Gelb und will das mit dem Schiri diskutieren, er steht aber schlecht da und der Brasilianer Carlos Simon lässt sowieso nicht mit sich diskutieren.

Halbzeiiiiiiiiiiiiiit! Ich bin inzwischen nervlich total angespannt, angespannter als zum Anpfiff und frage mich, ob wir das Ding schaukeln, aber dann beruhige ich mich selbst schon wieder mit den Worten: "Das Spiel bei der WM 2006 gegen Polen war noch viel schlimmer und erst recht das Spiel gegen die Türken bei der EM2008. Die Jungs kriegen das runde schon in das Eckige."

Kurz vor dem Halbzeitpfiff sehe ich unsere Spieler im Gespräch miteinander:

(Uhrzeit folgt noch) Müller und Özil, sowie Friedrich und Boateng im Gespräch miteinander, aber schlechte Sicht. Hmpf. #Ableseservice #WM2010

Das Spiel startet wieder zur 2. Halbzeit und ich wünsche mir, dass Australien ein Tor schiesst. So als kleines Erfolgserlebnis bei der WM.

(Uhrzeit folgt noch) Jogi hat eben Müller Befehle zugerufen: "Ey, jetzt ...(unverständlich) Thomas!!" #Ableseservice

ÖZIL schiesst völlig unerwartet und aus dem Nichts das erlösende Tor für Deutschland! Tolles Kerlchen! Aber dann fällt im Konter der Ghanaer fast der Ausgleich, zum Glück ist Neuer zur Stelle.

Und auch Käpt'n Lahm ist in der zweiten Halbzeit wie in der ersten Halbzeit teilweise der 2. Torwart im Spiel. ;-)

Und dann: Australien schießt doch glatt ein Tor gegen Serbien. :-) Und kurz darauf auch gleich noch mal eins, weil's so schön war!

(Uhrzeit folgt noch) Die ghanaischen Spieler auf der Bank haben über die Konstellationen geredet, ich konnte four und two erkennen. 4-2-2-System? #Ablesen

(Uhrzeit folgt noch) Schweini hat Kroos offenbar vor Kevin-Prince gewarnt: "Behalt Kevin-Prince im Blick." #Ableseservice

Ein Mittwitterer weist mich darauf hin, dass es sich auch um die Punkte in der Gruppentabelle gehandelt haben, worüber die ghanaischen Spieler auf der Bank geredet haben. Stimmt.

(Uhrzeit folgt noch) Scheiße! Serbien hat ein Tor geschafft. Nur noch 2:1 für Australien! Schceiße. #WM2010

Abpfiff: Gewonnen! Gewonnen! Der nächste Gegner heißt England. :-( Aber die scheißen sich gegen uns eh in die Hose!

(Uhrzeit folgt noch)Löw bei seiner Umarmung zu Jerome Boateng: "Dankeschön!" Zuvor hat Jerome Boateng etwas zu Mertesacker über den Trikottausch gesagt. #Ableseservice

Heute gabs sehr wenige Möglichkeiten zum Ablesen. Hoffentlich gibt es gegen England im Achtelfinale mehr zum Ablesen! #Ableseservice

So, das war mein Ableseservice von dem Spiel Deutschland-Ghana! :-)

Und hier findet sich noch mehr zum Lippenlesen - dort kommt auch Fußball vor:

http://meinaugenschmaus.blogspot.com/2009/05/leserfrage-zum-thema-lippenlesen.html

Und hier wird die Magie des Lippenlesens erklärt:

http://meinaugenschmaus.blogspot.com/2009/05/lippenlesen-wie-funktioniert-das.html


Kommentare:

  1. Tatsächlich!
    Da haltenen sie sich doch glatt den Mund zu.
    Danke für das Bild.
    Ich komme immer gerne mal bei Dir vorbei.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Coole Sache! Bin durch den Spiegel-Bericht auf dich aufmerksam geworden. Ab jetzt ist dein Blog bei mir gebookedmarked :D

    AntwortenLöschen

Falls es nicht klappt zu kommentieren, kann man mir eine E-mail unter der Mailadresse im Blog hinterlassen - derzeit scheint Blogger damit Probleme zu haben. :-( P.S. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht freigeschaltet.